Name und Sitz des Vereins:

Der Verein führt den Namen "Sport-, Kultur- und Dorferneuerungsverein Magersdorf" und hat seinen Sitz in Magersdorf.

Dieser Verein betreut den angrenzenden Kinderspielplatz, den letzten öffentlichen Fußballplatz in Hollabrunn, einen Eislaufplatz und kümmert sich um die Ortsbildpflege von Magersdorf.

 

Sämtliche Arbeiten werden unentgeltlich von ehrenamtlichen Mitgliedern durchgeführt.

Finanziert werden die Kosten für die Anlage und die diversen Anschaffungen für das Dorf durch  Erlösen von Veranstaltungen, Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

 

Weiters betreibt der Verein eine Kantine, die Montag bis Freitag (außer Mittwoch) von 18:30 - 22:00 Uhr geöffnet hat.

Alle Mitglieder, Dorfbewohner und auch deren Freunde sind herzlich willkommen.

Mitgliedschaft:

Mit einem Jahresbeitrag von € 11,- können auch Sie Mitglied werden und so zur Erhaltung der Vereinsanlagen beitragen.

 

Download
Mitgliederanmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Zweck des Vereins:

Der Verein bezweckt:

  • Pflege der sportlichen Betätigung der Jugend
  • Pflege von Kultur- und Volksbrauchtum
  • Ortsverschönerung
  • Maßnahmen der Dorferneuerung und Landschaftspflege

Chronik:

  • Vereinsgründung am 05.03.1983
    1. Generalversammlung vom 11.11.1983
  • Im Gründungsjahr 1983 war bereits der Eislaufplatz in kleiner Form vorhanden und die Hütte wurde aufgebaut.
  • Sportplatzeröffnung im Juni 1984
  • Eislaufplatzvergrößerung 1985
  • Dorferneuerung (Dorfwerkstätte) im Jahr 1988 aktiv beigetreten.
  • Spielplatzerweiterung August 1993: Das von der Stadtgemeinde Hollabrunn gemietete Grundstück mit Spiel-, Sport- und Eislaufplatz hat eine Fläche von ca. 11.400 m², die vom Verein gepflegt wird.
  • Planung und Finanzierungsplan für das neue Vereinshaus fand zwischen Anfang 1995 und März 1996 statt.
  • Der Spatenstich sowie der Baubeginn des Gemeinschaftshauses fanden am 24.04.1996 statt.
  • Die Fertigstellung und Eröffnung konnte am 12. September 1999 vorgenommen werden.